Veranstaltungskalender 2019
AKTUELL

26.01.2019-08.09.2019

Ausstellung

Kunst vor Cranach – Gemälde, Skulpturen und Objekte aus dem 11. bis 15. Jahrhundert aus der Sammlung Atelier und Stiftung August Ohm.

Soweit, wie wir heute von der Welt Lucas Cranachs entfernt sind, waren dessen Zeitgenossen von der Welt des Mittelalters entfernt. Doch auch das 11./12. Jahrhundert war eine Epoche gewaltiger Veränderungen. Die Entwicklung von der Romanik zur Gotik spiegelt in der Bildenden Kunst den Wandel von ritterlich-feudalen Strukturen zur städtischen Kultur. Am Beginn der Ausstellung steht eine ottonische Gewandfigur, deren Abstraktheit auf ihren spirituellen Zusammenhang verweist. Bis ins 15. Jahrhundert hinein war der überwiegende Teil allen Kunstschaffens sakral bestimmt. Zunächst lösten sich die Baumeister, Bildhauer und Maler Italiens aus der Sphäre des dienenden Handwerks, um 1500 dann auch die Künstler des Nordens, Maler wie Lucas Cranach. Der Cranach-Stiftung ist es mit dieser Ausstellung gelungen, erstmals Gemälde, Grafiken, Skulpturen und Kunsthandwerk des 11. bis 15. Jahrhunderts aus der bedeutenden Hamburger Sammlung August Ohm der Öffentlichkeit zu präsentieren.

Öffnungszeiten: Di.-Sa. 10:00 Uhr-17:00 Uhr, So. und Feiertage 13:00 Uhr-17:00 Uhr. Ab April auch montags geöffnet. Öffentliche Ausstellungsrundgänge am 18.04.2019, 31.05.2019 und 12.07.2019, jeweils um 14:00 Uhr.

_______________________________________________________

  • StudioKINO in der Evangelischen Akademie
    am 13. März 2019, 20.00 Uhr im Saal der Ev. Akademie
  • „Yuli“, Spanien, 2018
  • nähere Infos beim StudioKINO
  • ______________________________________________________
  • Schmuckworkshop in der Malschule 23.03.2019 – 24.03.2019
    Metall und Farbe – Leitung: Mandy Rasch (Erfurt)Informationen und Anmeldung über die Malschule. Mail: info@cranach-malschule.deCranach-Hof, Schlossstraße 1
  • _____________________________________________________

StudioKINO in der Evangelischen Akademie
3. April 2019, 20.00 Uhr im Saal der Ev. Akademie
„Capernaum – Stadt der Hoffnung“, Libanon, Frankreich, 2018
nähere Infos beim StudioKINO

______________________________________________________

Musikalischer Salon

Freitag, 5. April 2019 – 19.30 Uhr im Malsaal der Cranach-Stiftung

  • „Musik, Lieder, Geschichten aus und um die Bauhauszeit“ – zum hundertjährigen Jubiläum des Bauhauses
  • Ute Beckert – Gesang und Texte, Maxim Shagaev – Bajan
  • ______________________________________________________
  • ÖFFENTLICHER AUSSTELLUNGSRUNDGANG
  • Donnerstag, 18.04.2019, 14:00 Uhr, Cranach-Hof, Markt 4, Kasse
  • Ein öffentlicher Rundgang durch die Sonderausstellung „Kunst vor Cranach“ und anschließend durch das Cranach-Haus mit der Ausstellung „Cranachs Welt“.
  • Eintritt inkl. Führung: 6,00 Euro/5,00 Euro (ermäßigt)/1,50 Euro (Kinder)
  • _______________________________________________________
  • StudioKINO in der Evangelischen Akademie
    am 24. April 2019, 20.00 Uhr im Saal der Ev. Akademie
  • „Der marktgerechte Patient“, Deutschland, 2018
  • nähere Infos beim StudioKINO
  • ________________________________________________________
  • VORTRAGWalter Martin Rehahn
    09.05.2019 – 19.00 Uhr
    zum Ausstellungsthema „Kunst vor Cranach“ ________________________________________________________
  • ÖFFENTLICHER AUSSTELLUNGSRUNDGANG
  • Freitag, 31.05.2019, 14:00 Uhr, Cranach-Hof, Markt 4, Kasse
  • Ein öffentlicher Rundgang durch die Sonderausstellung „Kunst vor Cranach“ und anschließend durch das Cranach-Haus mit der Ausstellung „Cranachs Welt“.
  • Eintritt inkl. Führung: 6,00 Euro/5,00 Euro (ermäßigt)/1,50 Euro (Kinder)
  • ________________________________________________________
  • SOMMERKINO 2019
    Cranach-Hof Markt 4, jeweils 21.30 Uhr
  • 29. Juni 2019
    06. Juli 2019
    20. Juli 2019
    04. August 2019
    10. August 2019
  • ______________________________________________________
  • ______________________________________________________

StudioKINO in der Evangelischen Akademie
am 13. Februar 2019, 20.00 Uhr im Saal der Ev. Akademie
„An den Rändern der Welt“, 2018, Deutschland
nähere Infos bei Studiokino
______________________________________________________

VORTRAG
Dr. Ernst Paul Dörfler
Freitag, den 22.02.2019 – 19.00 Uhr
Malsaal der Cranach-Stiftung, Schlossstr.1
„Nestwärme“
Was wir von Vögeln lernen können: Viel Bewegung an frischer Luft, naturgemäße Ernährung, Fitness und Gesundheit bis ins hohe Alter, dazu Schönheit, Friedfertigkeit, Nestwärme und partnerschaftliche Beziehungen sind hilfreich für ein gelingendes Leben. Die Vögel machen es uns vor!                                                                                            Dr. Ernst Paul Dörfler, Autor mehrerer Bücher über Vögel und Menschen, nimmt einen Perspektivwechsel vor und eröffnet ungewohnte Einblicke in erfolgreiche, solidarische und nachhaltige Lebensformen, wie sie die Natur hervorgebracht hat – mit vielen Anstößen zum Schmunzeln und Nachdenken.
______________________________________________________

VORTRAG
Dr. Friedrich Schorlemmer
am Donnerstag, dem 28. Februar 2019 – 19.30 Uhr                        

  • „Der aufrechte Gang in Zeiten von Fake News und Hassmails“
    im Malsaal der Cranach-Stiftung, Schloßstr.1
  • _
  • ÖFFENTLICHER AUSSTELLUNGSRUNDGANG
  • Freitag, 12.07.2019, 14:00 Uhr, Cranach-Hof, Markt 4, Kasse
  • Ein öffentlicher Rundgang durch die Sonderausstellung „Kunst vor Cranach“ und anschließend durch das Cranach-Haus mit der Ausstellung „Cranachs Welt“.
  • Eintritt inkl. Führung: 6,00 Euro/5,00 Euro (ermäßigt)/1,50 Euro (Kinder)
  • _______________________________________________________
  • ÖFFENTLICHER AUSSTELLUNGSRUNDGANG17.08.2019, 19:00 Uhr und 20:00 Uhr – im Rahmen der Wittenberger ErlebnisnachtCranach-Hof, Markt 4
    Ein öffentlicher Rundgang durch die Sonderausstellung „Kunst vor Cranach“.
  • ________________________________________________________

StudioKINO in der Evangelischen Akademie
am 9.1.2019 – 20.00 Uhr im Saal der Ev. Akademie
„Glücklich wie Lazzaro“, 2018, Italien Frankreich, Deutschland, Schweiz, nähere Infos beim Studiokino
________________________________________________________

Tag der Wissenschaft in Wittenberg

18.01.2019, ab 17:00 Uhr, Cranach-Hof, Markt 4

Zwei Kurzvorträge und ein Workshop zwischen 17.00 Uhr und 19.00 Uhr, u. a. „Das Jahr 1937 – Kunst im Dritten Reich“ (Kurzvortrag)
______________________________________________________

Ausstellungseröffnung

25.01.2019, 19:00 Uhr, Cranach-Hof, Markt 4

Kunst vor Cranach – Gemälde, Skulpturen und Objekte des 11. bis 15. Jahrhunderts aus der Sammlung Atelier und Stiftung August Ohm.

Die Cranach-Stiftung lädt Sie und Ihre Freunde herzlich zur Eröffnung der Ausstellung am Freitag, dem 25.01.2019, um 19:00 Uhr in das Cranach-Haus, Markt 4, ein. Der Sammler und Künstler August Ohm führt in die Ausstellung ein. Musik: Thomas Höhne, Wittenberger Hofkapelle

_______________________________________________________